Besucherstimmen "Expedition Hoiz"

Unterhaltende_Beschäftigungen,_45x135.JP

Phantasie und Können: in Zeiten der Gedankenlosigkeit. Inspirierende Aspekte!

Überraschend und großartig.

P1000479.JPG

Nun zum 2. Mal hier und wieder inspirierend und amüsant. Eine wunderbare, stimmige Ausstellung.... So wird es weitergehen.

Faszinierende Arbeit! Sehr gute Betitelung!

Alter Ego I.JPG

Äußerst kreativ und lebendig. Gerade mit "Holz" sehr warm und ausdrucksstark. DANKE.

Wunderschöne Arbeiten, tolle Ideen - beim "Alter Ego" fällt mir spontan der Chiemsee ein. Macht weiter so!

An unexpected surprise! Beautiful exhibition. (Antwerpen, Belgium)

Your titles are the best. Enjoyed our visit. (Longbeach, California)

P1030960.JPG

Amazing and stunning. All the best from Ireland

"Excellent Art". Best wishes from Adelaide, Australia

Absolutely inspiring. Keep going!

(London, UK)

Wimperngeklimper, 81x29,5.JPG

Moving art. Greetings from Poland

 

"Ich war also am Sonntag ... in Ihrer Ausstellung in Ruhpolding.
Bilder wie Skulpturen haben mich fasziniert und auch ein wenig "unheimlich"berührt.
Und manchmal war wirklich die Überlegung - ist das ein Traum oder bin ich einTeil des Traums?
Es sind weder Tod noch Teufel, Traum oder Alptraum oder Sehnsucht ausgespart. Und doch haben manche Arbeiten wieder was ganz Unbeschwertes und Leichtes, aber nie was Oberflächliches, fand ich .

 

Die Kunsttherapeutin in mir ist sehr angetan. Die Künstlerin ist inspiriert.

 

Viele Grüße auch an Mathias Schneider und Ihnen beiden Gratulation zur Ausstellung.
Hat mir sehr, sehr gut gefallen."

 

 

"Ganz beeindruckende Kunst auf alten Holzfundstücken und aus regionalen Hölzern:

Ausstellung "Expedition Hoiz" von Malerin Elvira Schmidt und Holzbildhauer Mathias Schneider im Rathaus Schnaitsee: bunt, fröhlich, tiefgründig - so was hatte ich zuvor noch nie gesehen.

 

Einfach nur sehr, sehr schön!"

BR Korrespondentin

 

Ausstellungsreihe "Expedition Hoiz"

Immer im Wandel ...

Die Ausstellungsreihe "Expedition Hoiz" war seit 2016 an 4 Standorten zu sehen. Geschätzte Besucherzahl 20 000.

Die Ausstellung selbst wandelt sich von Standort zu Standort.

Immer kommen neu entstandene, aktuelle Arbeiten hinzu.

Alle Kunstwerke stehen zum Verkauf.

Diese Einzelstücke sind begehrt, denn unsere Kunden wissen, dass sie nachhaltige Hingucker bekommen, die sonst niemand hat.

Bisherige Ausstellungen

2018

"Expedition Hoiz"

Dezember 2017 bis Mai 2018, Gemeinde Aschau i. Chiemgau

.

2017

"Expedition Hoiz"

Juli bis September 2017, Bayr. Staatministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München

.

"Expedition Hoiz"

Februar bis April 2017, Rathaus Schnaitsee

.

2016

"Expedition Hoiz"

Mai bis September 2016, Holzknechtmuseum Ruhpolding